Ergänzungs-Update zur B.A.T. nach M. Denecke® aufgrund der aktuellen Corona-Situation

22.05.2020

 

Liebe B.A.T.-Therapeuten*innen, liebe Anwender*innen der B.A.T.,


ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass es mir nach wochenlanger Entwicklungsarbeit gelungen ist, sowohl den SARS-CoV-2 als auch die Lungenerkrankung Covid-19 in der Frequenzstruktur zu entschlüsseln.


Daher steht nun für den Rayocomp PS 1000 polar 4.0 und den Rayocomp PS 10 B.A.T.-Akut zusätzlich zum Update vom 18.10.2019 noch ein kostenloses Ergänzungs-Update zur Verfügung. Bei beiden Geräten sind die neuen Frequenzkompositionen in das Akutprogramm A27 eingearbeitet. Beim Rayocomp PS 1000 polar 4.0 wurde die Frequenzkomposition des SARS-CoV-2 außerdem auch in die Bioenergetische Analyse (den sog. Grundtest) aufgenommen. Sämtliche Übersichten und Listen sind bereits überarbeitet und können unter DOWNLOADS heruntergeladen werden.


Das Ergänzungs-Update für den Rayocomp PS 1000 polar 4.0 wird mit der neuen Möglichkeit eines Fern-Updates umgesetzt.


Beim Rayocomp PS 10 B.A.T.-Akut wird das Update manuell durchgeführt. Hierfür können bei der Firma Rayonex Termine vereinbart werden (Tel.-Nr. 02721 6006-0). Für diejenigen Anwender, die im Umkreis von Münster wohnen, kann die B.A.T.-Software auch in unserer Praxis aktualisiert werden (Terminvereinbarung unter Tel.-Nr. 0251 325987).

In der Hoffnung, dass ich hiermit einen Beitrag zur Stärkung unser aller Gesundheit leisten konnte, verbleibe ich


mit herzlichen Grüßen
Ihr


Manfred Denecke  
(Bioanalytiker)

 

 

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die klassische Schulmedizin die Wirkung bioenergetischer Schwingungen bislang weder akzeptiert noch anerkannt hat.