Seminar B.A.T.-Akutprogramme für die Therapiegeräte PS1000 polar und PS10

Zur akuten Therapie von unterschiedlichen Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Parasiten, Milben, Pilze) sowie von diversen Verletzungen und sonstigen gesundheitlichen oder energetischen Defiziten kann das Teilmodul der B.A.T.-Akutprogramme separat auch auf dem Rayocomp PS10 genutzt werden. Es enthält zur Zeit 73 verschiedene, aus organ- und störfeldspezifischen Frequenzkompositionen fest zusammengestellte Akutprogramme. Die Zusammensetzung beruht auf der langjährigen Erfahrung der B.A.T.-Sanierungstherapien, in denen viele Tausend protokollierte Akuttherapien durchgeführt wurden.

Das Teilmodul beinhaltet im Einzelnen folgende Akutprogramme:

  • Bakterien-, Viren- und speziell Herpesviren-Abwehr von jeweils vielen verschiedenen Gattungen und für unterschiedliche, betroffene Organe und Organsysteme
  • ebenso Dermatophyten-, Hefepilz- (u.a. Candida), Milben- und Parasiten-Abwehr
  • außerdem Bluterguss / Prellung, offene Wunden
  • Gehirnerschütterung, Kopfschmerzen / Migräne
  • Knochenbruch Akut / Nachsorge
  • Leistenbruch Akut / Op-Nachsorge
  • Bänderdehnung / -riss, Muskelzerrung / -verhärtung / -verspannung
  • Karpaltunnel-Syndrom, Schleimbeutelreizung / -entzündung
  • Gelenkkapselreizung / -entzündung, Sehnenscheidenreizung / -entzündung
  • Hämorrhoiden, Prostata-Beschwerden, Insektenstiche

  • Zahnbildung (Babys, Klein- und Schulkinder)
  • Neurodermitis, Allergielöschung
  • Energieaufladung, Entwässerung / Entgiftung
  • HB-Werte-Stabilisierung, Kreislauf-Stabilisierung
  • psychosomatische Dysbalance / Depressionen
  • Schlafregulation / -förderung


Das Ziel des Seminars ist es, den Anwendern die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten für dieses breite Spektrum von Akutprogrammen aufzuzeigen und an unterschiedlichen, konkreten Anwendungsfällen zu demonstrieren. Darüber hinaus wird auf die Besonderheiten der Nutzung der Akutprogramme während und nach einer Sanierungstherapie intensiv eingegangen. Sie erhalten dazu eine Vielzahl von praktischen Tipps und Anregungen, die beim Einsatz der Therapie in der Praxis und beim Patienten zuhause unmittelbar umgesetzt werden können.

Referent: Herr Manfred Denecke

Preis: Tagungspauschale bei Miet- oder Kaufmodul: 25,00 EUR (inkl. 19 % MwSt)

            Für Nicht-Akutmodul-Besitzer beträgt die Seminar-Gebühr: 160,00 EUR (inkl. 19 % MwSt)



Termine:

 

von Fr. 19.05.2017 bis Sa. 20.05.2017

von Fr. 13.10.2017 bis Sa. 14.10.2017

 

Freitag:        11:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag:     09:00 Uhr bis 18:00 Uhr



Veranstaltungsort:

DENECKE | ZENTRUM FÜR BIOENERGETISCHE THERAPIE 
Ludwig-Wolker-Str. 6
D-48157 Münster
Tel.: (02 51) 32 59 87  -  Fax: (02 51) 32 11 0 98

 

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und eine Anfahrtsskizze zum Veranstaltungsort.

 

 

Zurück